Veranstaltungsarchiv

Partnerveranstaltung
13:00 Uhr // Führung. Sinnliche Bau- und Gartenkunst & sinnvolle Nutzung. Treffpunkt: Portikus des Schlosses. Führung durch: Verein Freunde Schloss Biesdorf e. V.
Tag des offenen Denkmals
Musik/Bühne
11:00 Uhr / Einlass 10:30 Uhr / Pianosaal // Wir präsentieren Ihnen: Roger Tristao Adao „Tänze und Fantasien aus Spanien“. Es erklingt Musik von Gaspar Sanz, Luys Milan, Isaac Albeníz, Enrique Granados und Francisco Tarrega. Eintritt: 8 €, ermäßigt: 6 €. Anmeldungen unter: Tel.: 030 / 526 78 45 93. Die Reihe Sonntagskonzerte findet jeweils am zweiten Sonntag im Monat statt und ist eine Kooperation des Schlosses Biesdorf, dem Stadtteilzentrum Biesdorf / Ball e.V. und dem Amt für Weiterbildung und Kultur.
Sonntagskonzert – Das Stadtteilzentrum zu Gast im Schloss
Kunst
16:00-17:30 Uhr // Der Kaufladen der unbezahlbaren Dinge – Einfach unbezahlbar! Was kostet die Luft zum Atmen? Wie viel ist deine Zeit wert?
KGB-Young im Schloss Biesdorf
Details
Partnerveranstaltung
13:00 Uhr // Führung. Sinnliche Bau- und Gartenkunst & sinnvolle Nutzung. Treffpunkt: Portikus des Schlosses. Führung durch: Verein Freunde Schloss Biesdorf e. V.
Tag des offenen Denkmals
Kunst
12:00-13:00 Uhr // Führung durch die Ausstellung mit Fenia Franz. Begrenzte Teilnehmerzahl, um eine Anmeldung bis spätestens zum Vortag wird gebeten unter kontakt@labor-m.berlin oder 030–55288913.
Labor M Begleitprogramm – WERTERAUSCHEN
Kunst
16:00-21:00 Uhr // In drei Sets erwarten Sie Jacu (Klavier), Lili (Button Operator) und Fenia Franz (Kasse) mit der Performance "Muted Piano Man". Publikumsbeteiligung erwünscht! Eintritt frei.
KGB-Kunstwoche
Details
Kunst
13:00 Uhr // Erkunden Sie die Kommunalen Galerien Berlins per Fahrrad. Tour 5 führt von Lichtenberg nach Biesdorf. Stationen: studio im HOCHHAUS, Mies van der Rohe Haus, Galerie 100, Schloss Biesdorf. Moderation: Matthias Beckmann, Birgitta Schmidt.
KGB Kunstwoche – Fahrradtour
Details
Kunst
10:00-21:00 Uhr // Wir freuen uns, Sie in unserer neuen Ausstellung "Werterauschen" begrüßen zu dürfen. Beteiligte Künstler sind Sven Kalden, Michaela Schweiger, Binelde Hyrcan, Johanna Kandl, Thomas Ravens, Ingeborg Lockemann, Anna Jermolaewa, Stefan Panhans, Gunter Reski, Heidrun Holzfeind, Roswitha von den Driesch und Jens-Uwe Dyffort, Timm Ulrichs, Simon Mullan. Eine Veranstaltung des Fachbereichs Kultur Marzahn-Hellersdorf.
Ausstellungseröffnung – Werterauschen
Kunst
18:00 & 19:30 Uhr / Heino-Schmieden-Saal // Lieder und Echtzeitklänge aus dem alten Königsberg und dem heutigen Kaliningrad. Eintritt frei. Ohne Voranmeldung. Teilnehmerzahl begrenzt. Teilnahme nur nach den aktuell geltenden Regeln zur Bekämpfung der Pandemie (3G-Regel, Maskenpflicht, Anwesenheitsdokumentation).
Konzert – Kürbishütte @ Instantopia
Details
Kunst
12:00-13:00 Uhr // Kostenlose Führung durch die Ausstellung "Zeitumstellung" mit mit Elke Neumann (Kuratorin Zeitumstellung). Für die Führung gilt eine begrenzte Teilnehmerzahl von bis zu 10 Personen. Wir bitten um eine Anmeldung bis spätestens zum Vortag über kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter 017662135989 (Fenia Franz).
Begleitprogramm "Zeitumstellung" – Labor M