Veranstaltungen: Kunst

Kunst
14:00-15:00 Uhr // Führung durch die Ausstellung. Während des Rundgangs erhalten die Besucher*innen Einblicke in die Zusammenhänge und Hintergründe ausgewählter Kunstwerke der Ausstellung Habitate. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot.
Begleitprogramm Labor M – HABITATE
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Führung durch die Ausstellung. Während des Rundgangs erhalten die Besucher*innen Einblicke in die Zusammenhänge und Hintergründe ausgewählter Kunstwerke der Ausstellung Habitate. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot.
Begleitprogramm Labor M – HABITATE
Kunst
15:00-18:00 Uhr // Zum Abschluss der Ausstellung HABITATE: Ausstellungsrundgang & Picknick. Begrenzte Teilnehmerzahl (Ausstellungsrundgang), um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot.
Begleitprogramm Labor M – Kunstsalon Biesdorf
Details
Kunst
18:00-21:00 Uhr // Wir freuen uns Sie zur Vernissage der neuen Ausstellung VERGOLDET im Schloss Biesdorf begrüßen zu können. Arbeiten von: Olivia Berckemeyer, Antje Blumenstein, Ruth Campau, Luka Fineisen, Niklas Goldbach, Eckart Hahn, David Krippendorff, Claudia Kugler, Alicja Kwade, Andréas Lang, Via Lewandowsky, Michael Müller, Sebastian Neeb, Andrea Pichl, Johanna Reich, Stéphanie Saadé, Michael Sailstorfer, Karin Sander, Henrik Strömberg, Philip Topolovac, Panos Tsagaris, Frauke Wilken, Andrea Winkler, Clemens Wolf, He Xiangyu. Zusammengestellt von Harald F. Theiss | Kurator.
D O R É | G I L D E D | V E R G O L D E T – Ausstellungseröffnung
Kunst
18:00-21:00 Uhr // Wir laden ein zur Vernissage. Toni Mau (1917-1981): Grafik aus dem Museum Utopie und Alltag. Das Museum Utopie und Alltag vereint das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR in Eisenhüttenstadt und das Kunstarchiv Beeskow – Einrichtungen getragen vom Landkreis Oder-Spree und gefördert vom Land Brandenburg.
Toni Mau – Ausstellungseröffnung
Kunst
18:00-2:00 Uhr // Save the Date! Schloss Biesdorf ist bei der diesjährigen Langen Nacht der Museen wieder mit dabei. Weitere Details folgen demnächst.
Lange Nacht der Museen
Kunst
10:00-18:00 Uhr // Auch in diesem Jahr öffnet Schloss Biesdorf seine Türen zum Tag des offenen Denkmals. Das detaillierte Programm folgt in Kürze.
Tag des offenen Denkmals