Veranstaltungen

Kunst
2:00-3:00 p.m. // Guided tour through the exhibition in English with Catherine Rose Evans. During the tour visitors will gain insights into the context and background of selected artworks in the exhibitions.
Accompanying programme Labor M – Art Mediation
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Führung durch die Ausstellungen im Wechsel mit Fenia Franz, Annika Hirsekorn und Catherine Rose Evans. Bei den Rundgängen erhalten die Besucher:innen Einblicke in die Zusammenhänge und Hintergründe ausgewählter Kunstwerke der Ausstellungen im Haus.
Begleitprogramm Labor M – Kunstvermittlung
Kunst
15:00-18:00 Uhr // Gemeinschaftsbilder / Collaborative Pictures. Malerei-Workshop für alle Altersgruppen. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung per E-Mail an kontakt(at)labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Anrufbeantworter) wird gebeten. „Open Workshop“ events are hosted by fluent English speakers and can be run bilingually. Limited number of participants, please register: kontakt(at)labor-m.berlin or +49 30 55 28 89 13 
Begleitprogramm Labor M – Kunstvermittlung
Details
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Führung durch die Ausstellungen im Wechsel mit Fenia Franz, Annika Hirsekorn und Catherine Rose Evans. Bei den Rundgängen erhalten die Besucher:innen Einblicke in die Zusammenhänge und Hintergründe ausgewählter Kunstwerke der Ausstellungen im Haus.
Begleitprogramm Labor M – Kunstvermittlung
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Künstlergespräch Römer + Römer. Mit Nina Römer, Torsten Römer und Britta Adler. Das Künstlerpaar Römer + Römer stellt seine Arbeit im Rahmen der Ausstellung „Hemmungen sind die falsche Form des Widerstands (A.R. Penck) – Die Klasse A.R. Penck“ vor; großformatige Malerei, die sich mit den politischen Protesten im Hambacher Forst auseinandersetzt. Als ehemalige Meisterschüler:innen von A.R. Penck und Initiator:innen der Ausstellung geben sie, zusammen mit der Kuratorin Britta Adler, Einblicke in die Entstehungsgeschichte und das Konzept des Projekts und berichten von ihrer Zeit mit einem außergewöhnlichen Lehrer.
Begleitprogramm Labor M – Kunstvermittlung
Kunst
2:00-3:00 p.m. // Guided tour through the exhibition in English with Catherine Rose Evans. During the tour visitors will gain insights into the context and background of selected artworks in the exhibitions.
Accompanying programme Labor M – Art Mediation
Kunst
15:00-18:00 Uhr // Gemeinschaftsbilder / Collaborative Pictures. Malerei-Workshop für alle Altersgruppen. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung per E-Mail an kontakt(at)labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Anrufbeantworter) wird gebeten. „Open Workshop“ events are hosted by fluent English speakers and can be run bilingually. Limited number of participants, please register: kontakt(at)labor-m.berlin or +49 30 55 28 89 13 
Begleitprogramm Labor M – Kunstvermittlung
Details
Musik/Bühne
11:00 Uhr / Einlass 10:30 Uhr / Musiksalon // Die vergessenen Kelten. Keltische Lieder aus dem Cornwall, Galizien und von der Isle of Man (in Originalsprache). Sonja Walter, Sopran. Dagmar Flemming, Hakenharfe. Eintritt: 8,00 €, ermäßigt: 6,00 €. Telefonische Voranmeldung unter 030 / 526 78 45 93. Die Reihe Sonntagskonzerte findet jeweils am zweiten Sonntag im Monat statt und ist eine Kooperation des Schlosses Biesdorf, dem Stadtteilzentrum Biesdorf / Ball e.V. und dem Amt für Weiterbildung und Kultur
Sonntagskonzert – Das Stadtteilzentrum zu Gast im Schloss
Partnerveranstaltung
12:30-13:30// Schloss und Schlosspark Biesdorf – Denkmalensemble in alter neuer Schönheit. Treffpunkt Schlosseingang (Portikus). Anmeldung erwünscht unter info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr (vor Ort in bar zu entrichten): 4,00 €.
Freunde Schloss Biesdorf e. V. führen durch Schloss und Park
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Führung durch die Ausstellungen im Wechsel mit Fenia Franz, Annika Hirsekorn und Catherine Rose Evans. Bei den Rundgängen erhalten die Besucher:innen Einblicke in die Zusammenhänge und Hintergründe ausgewählter Kunstwerke der Ausstellungen im Haus.
Begleitprogramm Labor M – Kunstvermittlung