Veranstaltungsarchiv

Musik/Bühne
13:00 Uhr & 16:00 Uhr / Einlass 12:30 Uhr & 15:30 Uhr / Musiksalon // "Von West nach Ost" – eine musikalische Reise nach Moskau mit Maxim Shagaev, Bajan und dem Geiger Andrej Ur. Eine von den Künstlern mit viel Humor moderierte Reise durch Jahrhunderte, Länder und Stile mit Vivaldi, Csárdás, Tango, Bizet, Gipsy, russischer Musik und vielem mehr. Tickets im Vorverkauf: 18,00 €. Weitere Ticketinfos unter "Details". Dieses Konzert ist eine Kooperation des Schlosses Biesdorf und dem Volkssolidarität Landesverband Berlin e. V.
Konzert der Volkssolidarität
Details
Partnerveranstaltung
12:30 Uhr (nach dem Sonntagskonzert) // Schloss und Schlosspark Biesdorf – Denkmalensemble in alter neuer Schönheit. Führung durch den Verein Freunde Schloss Biesdorf e. V. Treffpunkt Schlosseingang (Portikus). Anmeldung erbeten: info@freunde-schloss-biesdorf.de; 030/5613290 (Dr. Niemann); 0171/7050424 (Dr. Freier). Teilnahmegebühr: 4,00 Euro.
Freunde Schloss Biesdorf e. V. führen durch Schloss und Park
Musik/Bühne
11:00 Uhr / Einlass 10:30 Uhr / Musiksalon // Patrizia Sieweck (Violine, Vokal) und Markus Brandstetter (Gitarre) präsentieren: IRISH FOLK. Eintritt: 8,00 €, ermäßigt: 6,00 €. Einlass nur nach telefonischer Voranmeldung unter 030 / 526 78 45 93. Die Reihe Sonntagskonzerte findet jeweils am zweiten Sonntag im Monat statt und ist eine Kooperation des Schlosses Biesdorf, dem Stadtteilzentrum Biesdorf / Ball e.V. und dem Amt für Weiterbildung und Kultur
Sonntagskonzert – Das Stadtteilzentrum zu Gast im Schloss
Details
Kunst
2:00-3:00 p.m. // Guided tour through the exhibition „Gilded“ in English with Catherine Rose Evans. During the tour visitors will gain insights into the context and background of selected artworks in the exhibition „Vergoldet“. Limited number of participants, please register by email to kontakt@labor-m.berlin or by phone +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Free of charge.
Accompanying programme Labor M – VERGOLDET | DORÉ
Kunst
14:00-16:00 Uhr // Kuratorenführung durch die Ausstellung und Katalogvorstellung „VERGOLDET | DORÉ“ mit Harald F. Theiss (Kurator) in Anwesenheit von Birte Kreft (Programmleitung Kerber Verlag). Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot.
Begleitprogramm Labor M – VERGOLDET | DORÉ
Details
Kunst
15:00-18:00 Uhr // Aus Alt mach Gold! Offene Werkstatt für alle Altersstufen. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot. „Offene Werkstatt“ events are hosted by fluent English speakers and can be run bilingually.
Begleitprogramm Labor M – VERGOLDET | DORÉ
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Inszenierte Materialien – Künstler*innengespräch. Harald F. Theiss spricht mit den Künstler*innen Andrea Pichl und Sebastian Neeb sowie dem Vergolder Bastien Bruné über unterschiedliche Veredlungsprozesse von kunstlosen Alltagsgegenständen und ihre neuen Bedeutungen.
Begleitprogramm Labor M – VERGOLDET | DORÉ
Musik/Bühne
18:00-21:00 Uhr / Einlass ab 17:30 Uhr // Herzlich Willkommen zum "Slam im Schloss" – der Poetry Slam im Schloss Biesdorf! Moderiert von Annette Flemig und Petra Lampe. Tickets im Vorverkauf über Eventbrite: 8,50 € regulär, 6,50 € ermäßigt zzgl. Gebühren (Abendkasse 10,00 € regulär, 8,00 € ermäßigt). Eine Kooperation von Kunst & Krawall mit dem Schloss Biesdorf.
Slam im Schloss
Details
Kunst
14:00-15:00 Uhr // Führung durch die Ausstellung im Wechsel mit Fenia Franz, Annika Hirsekorn. Bei dem Rundgang erhalten die Besucher*innen Einblicke in die Zusammenhänge und Hintergründe ausgewählter Kunstwerke der Ausstellungen im Haus. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot.
Begleitprogramm Labor M – VERGOLDET | DORÉ & Toni Mau
Kunst
15:00-18:00 Uhr // Aus Alt mach Gold! Offene Werkstatt für alle Altersstufen. Begrenzte Teilnehmerzahl, um Anmeldung wird gebeten per Mail an kontakt@labor-m.berlin oder telefonisch unter +49 30 55 28 89 13 (Fenia Franz). Kostenfreies Angebot. „Offene Werkstatt“ events are hosted by fluent English speakers and can be run bilingually.
Begleitprogramm Labor M – VERGOLDET | DORÉ
Details