Veranstaltungen: Partner

Musik/Bühne
11:00 Uhr / Einlass 10:30 Uhr / Lesegarten am Schloss Biesdorf // Wir präsentieren Ihnen: CIELO E TERRA – Eine musikalische Reise zwischen Pop, Klassik, Worldmusik, Jazz und Improvisationen. Eintritt: 5 €. Anmeldungen unter: Tel.: 030 / 526 78 45 93. Die Reihe Sonntagskonzerte findet jeweils am zweiten Sonntag im Monat statt und ist eine Kooperation des Schlosses Biesdorf, dem Stadtteilzentrum Biesdorf / Ball e.V. und dem Amt für Weiterbildung und Kultur.
Sonntagskonzert – Das Stadtteilzentrum zu Gast im Schloss
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Fünf Jahre wiederaufgebautes Schloss Biesdorf – Bilanz und Ausblick. Gespräch mit verantwortlichen Akteuren (Stadträtin J. Witt, Architektin Prof. Pinardi u. a.). Moderation: Dr. Heinrich Niemann. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Der Schlossarchitekt Heino Schmieden – Pionier des europäischen Krankenhausbaus. Referenten: Prof. Dr. med. Ernst Kraas, Dr. Oleg Peters. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Wie Marzahn-Hellersdorf Teil von Groß-Berlin wurde und warum Berlin das Rittergut Biesdorf nebst Schloss und Park erwarb. Referentinnen: Christa Hübner und Dorothee Iffland. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Die Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf – Auslaufmodell oder Zukunftsprojekt. Referentin: Frau Prof. Dr. Simone Hain. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Der erste Biesdorfer Schlossherr Hans-Herrmann von Rüxleben und seine Braut Anna Pauline Griebenow oder die Liason von Erb- und Geldadel. Referent Dr. Heinrich Niemann. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Wir haben im Schloss Biesdorf gelebt – Erzählte Geschichte. Referenten: Axel Matthies und Zeitzeugen. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Die Gesellschaftsabende im Schloss Biesdorf: ein Stelldichein von Persönlichkeiten Berlins und Preußens um 1900. Referent: Frank Holzmann. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Der sowjetische Soldatenfriedhof von 1946 bis 1958 im Schlosspark Biesdorf – eine Geschichte des Gedenkens. Referent. Dr. Lutz Prieß. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Otto Nagel, Heinrich Zille und die Zeitschrift „EULENSPIEGEL“ von 1928. Referent: Prof. Dr. Gernot Zellmer. Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e. V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten dieaktuellen Regelungen des Landes Berlin zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf