Veranstaltungen

Partnerveranstaltung
13:00 Uhr // Schloss und Schlosspark Biesdorf – Denkmalensemble in alter neuer Schönheit. Führung durch den Verein Freunde Schloss Biesdorf e. V. Treffpunkt Schlosseingang (Portikus). Anmeldung erbeten: info@freunde-schloss-biesdorf.de; 030/5613290 (Dr. Niemann); 0171/7050424 (Dr. Freier). Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
Freunde Schloss Biesdorf e. V. führen durch Schloss und Park
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr // Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e.V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Vortrag zum Thema: „Wie Biesdorf Teil von Groß-Berlin wurde – zum 100. Jahrestag der Bildung der heutigen Einheitsgemeinde Berlin“. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf
Musik/Bühne
18:30 Uhr // Tom Ehrlich: Wirklich weiter so? Kartenvorbestellungen unter 030 / 72011919 oder info@phoenix-theater.berlin. Unkostenbeitrag: 12,00 € / erm. 8,00 €. Veranstaltungsreihe des FB Kultur Marzahn-Hellersdorf/ Schloss Biesdorf in Kooperation mit dem Berliner Phoenix-Forum e. V.
Kabarett im Schloss
Partnerveranstaltung
18:00-20:00 Uhr, Heino-Schmieden-Saal // Veranstaltung des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e.V. in der Reihe „Biesdorfer Begegnung“. Thema: „Journalismus heute – was kann, was soll, was muss er tun?“. Podiumsdiskussion mit Christine Richter (Chefredakteurin Berliner Morgenpost), Wolfgang Hübner (Chefredakteur neues deutschland), Ingo Salmen (Lokalreporter Tagesspiegel), Ralf Nachtmann (Herausgeber jot w.d. – Die Andere aus Marzahn-Hellersdorf) Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
Biesdorfer Begegnung
Musik/Bühne
11:00 Uhr // Konzertsaal. Die Reihe Sonntagskonzerte findet jeweils am zweiten Sonntag im Monat statt und ist eine Kooperation des Schloss Biesdorf, dem Stadtteilzentrum Biesdorf / Ball e.V. und dem Amt für Weiterbildung und Kultur. Konzertkarte: 8,00 Euro, ermäßigt 6,00 Euro. Telefonische Anmeldung erforderlich unter 030 / 526 78 45 93.
Sonntagskonzert – Das Stadtteilzentrum zu Gast im Schloss
Partnerveranstaltung
13:00 Uhr // Schloss und Schlosspark Biesdorf – Denkmalensemble in alter neuer Schönheit. Führung durch den Verein Freunde Schloss Biesdorf e. V. Treffpunkt Schlosseingang (Portikus). Anmeldung erbeten: info@freunde-schloss-biesdorf.de; 030/5613290 (Dr. Niemann); 0171/7050424 (Dr. Freier). Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
Freunde Schloss Biesdorf e. V. führen durch Schloss und Park
Partnerveranstaltung
18:00-20:45 Uhr, Heino-Schmieden-Saal // Gemeinsame Vortragsreihe des Vereins Freunde Schloss Biesdorf e.V. mit der Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf. Vortrag zum Thema: „Wir haben im Schloss Biesdorf gelebt – erzählte Geschichte von Zeitzeugen“. Einführung: Axel Matthies. Anmeldung erforderlich (begrenztes Platzangebot): info@freunde-schloss-biesdorf.de; Teilnahmegebühr: 4,00 Euro. Es gelten die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Epidemie.
VHS zu Gast im Schloss Biesdorf